Rechnerauswahl...

Strom sparen

Energiesparlampen

Energiesparlampen sind die kleinen Verwandten der Leuchtstoffröhren. Wie sie brauchen sie wenig Strom, und passen zusätzlich in normale Glühbirnenfassungen.

Eine Energiesparlampe ist im Prinzip eine kleine, gebogene Leuchtstoffröhre. Deshalb bezeichnet man sie auch als Kompaktleuchtstoffröhre. Im Gegensatz zu normalen Leuchtstoffröhren können Energiesparlampen dank ihres Schraubsockels in normale Glühbirnenfassungen eingesetzt werden. Sie sind in verschiedenen Helligkeiten, Farbtönen, Größen und Formen erhältlich, wodurch sie als direkter Ersatz für herkömmliche Glühbirnen dienen können.

Mit einer Lichtausbeute von rund 50 bis 65 Lumen pro Watt verbrauchen Energiesparlampen bei gleicher Helligkeit deutlich weniger Strom als alte Glühbirnen (ca. 10 bis 14 Lumen pro Watt). Bis Energiesparlampen ihre volle Helligkeit erreichen, dauert es aber oft einige Minuten.

Die Lebensdauer von Energiesparlampen kann die herkömmlicher Glühbirnen um einiges übersteigen. Hier kommt es wesentlich darauf an, wie und wo sie eingesetzt werden: Einfach gebaute Energiesparlampen sind oft günstig, altern aber mit jedem Schaltvorgang rapide, sodass sie oft nur einige tausend Schaltzyklen überstehen. Aufwändigere Modelle mit eingebautem Schaltschutz sind teurer und brauchen einige Sekunden bis sie zünden, halten dafür aber auch bei häufigerem Schalten wesentlich länger.

Da Energiesparlampen ebenso wie Leuchtstoffröhren als nicht sehr umweltschonend gelten – sie enthalten unter anderem Quecksilber – sollte hier möglichst auf Langlebigkeit geachtet werden.

Als Alternative haben sich mittlerweile LED-Lampen etabliert: Sie kombinieren noch niedrigeren Stromverbrauch mit guter Schaltfestigkeit und einer besseren Ökobilanz – und leuchten sofort.

Lesen Sie weiter: LED-Lampen


ONLINE-FINANZRECHNER
Stromrechner zum Vergleich der Stromkosten bei Elektrogeräten

Stromrechner zum Vergleich der Stromkosten bei Elektrogeräten

Altgerät weg, Neugerät her – Mit dem Stromrechner berechnen und vergleichen Sie die Stromkosten und jährlichen Gesamtkosten von Haushaltsgeräten oder Leuchtmitteln.

Stromrechner


Taschenrechner

Taschenrechner

Der Taschenrechner ist ein nützliches Hilfsmittel für schnelle Berechnungen in allen vier Grundrechenarten und unterstützt Serienrechnungen sowie auch Klammerausdrücke.

Taschenrechner



Auch wenn mit diesen Spartipps nur ein paar Euro im Monat zusammen kommen – überprüfen Sie mit dem Sparrechner, wieviel nach einigen Jahren dennoch daraus werden kann, wenn Sie das gesparte Geld ansparen.

Dieser Artikel ist folgenden thematischen Stichworten zugeordnet:
Sparen - Wohnen - Sonstige