Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
Datenschutz-Einstellungen
OK
Rechnerauswahl...

Preissteigerung und Kaufkraftverlust

Was besagt die Inflationsrate?

Die Inflationsrate ist eine Kennzahl, welche die Stärke der Inflation angibt.

Allgemein bezeichnt die Inflation den Prozess einer langanhaltenden signifikanten Preisniveausteigerung, wodurch es zu einer Änderung des Austauschverhältnisses von Geld zu Gütern kommt.

Gemessen wird diese allgemeine Preissteigerung anhand eines Warenkorbes der in dem zu Grunde gelegten Basisjahr repräsentativ für einen durchschnittlichen Haushalt ist.

Aufgrund der Preisänderung dieses Warenkorbes ergibt sich die Inflationsrate. Diese stellt somit die prozentuale Preisänderung innerhalb des Zeitraums von einem Jahr dar.

Die Inflationsrate wird daher auch als Preissteigerungsrate oder Teuerungsrate bezeichnet.

Der Preis des Warenkorbes wird in Deutschland vom Statistischen Bundesamt monatlich berechnet und zum jeweiligen Basisjahr in Beziehung gesetzt.

Lesen Sie weiter: Tabelle der Inflationsrate (Basisjahr 2010)


ONLINE-FINANZRECHNER
Inflationsrechner

Inflationsrechner

Welchen Wert hat Ihr Geld in einigen Jahren? Der Inflationsrechner hilft bei der Kalkulation von Preissteigerung, Geldentwertung und Kaufkraftverlust.

Inflationsrechner


Dieser Artikel ist folgenden thematischen Stichworten zugeordnet:
Geldanlage - Rente - Zahlungsverkehr - Vorsorge - Konsum