Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
Datenschutz-Einstellungen
OK
Rechnerauswahl...

Kapitalanlage mit Anleihen

Sicherheit bei Anleihen

Die Sicherheit ist einer der wesentlichen Eckpunkte einer guten Geldanlage. Sie steht jedoch immer in Spannung zur Rendite. Mit Anleihen können ganz unterschiedliche Anlegertypen auf ihre Kosten kommen.

Grundsätzlich gilt: Je mehr Sicherheit eine Anleihe verspricht, desto niedriger ist ihre Rendite. Das Prinzip ist einfach – wer seinen Anlegern hohe Sicherheit bietet, braucht nicht auch noch zusätzlich hohe Zinsen zu zahlen. Fehlt es dagegen an Sicherheit, stellen Anleihen im Gegenzug höhere Zinsen und damit eine höhere Rendite in Aussicht; ob die aber tatsächlich realisiert wird, steht auf einem anderen Blatt. Das ist das Risiko.

Sowohl auf Sicherheit bedachte als auch risikofreudige Anleger können im Bereich Anleihen auf ihre Kosten kommen. Sicherheitsorientierten Anlegern bieten Staatsanleihen bonitätsstarker Länder in Euro hohe Sicherheit, wenn auch geringe Renditen. Angesichts der aktuellen Niedrigzinsen sollten die Laufzeiten nicht zu lang sein, sodass das Zinsänderungsrisiko gering gehalten wird.

Wer mehr Risiko sucht, kann dagegen auf spekulative Staatsanleihen von Staaten mit weniger gutem Rating oder auf entsprechende Unternehmensanleihen setzen. Hier locken höhere Zinsen und Gewinnchancen an der Börse. Andererseits kann es natürlich auch zu schwer vorhersagbaren Verlusten kommen, schlimmstenfalls bis zum Totalverlust.

Als Alternative werden Staatsanleihen aus Schwellenländern gehandelt. Sie bieten solide Zinsen, die Länder haben oft eine geringe Staatsverschuldung und ein solides Wirtschaftswachstum und erhalten von Ratingagenturen ordentliche Noten für ihre Bonität. Solche Staatsanleihen stellen gute Renditen bei mäßigem Risiko in Aussicht. Die Entwicklung der Emittenten sollte aber genau im Auge behalten werden.

Hinweis

Überlegen Sie vor einer Geldanlage grundsätzlich, wie wichtig Ihnen Sicherheit ist, und suchen Sie Ihre Geldanlagen genau aus. Lassen Sie sich nie von Versprechen auf Traum-Renditen verführen – dahinter stecken immer entsprechende Risiken. Wenn Sie Geld in riskante Anlageformen investieren wollen, dann immer nur Geld, dessen Verlust Sie in Zweifel verschmerzen können. Denn Verluste sind bei riskanten Anlageformen absolut möglich.

Lesen Sie weiter: Liquidität bei Anleihen


ONLINE-FINANZRECHNER
Bond- und Anleiherechner

Bond- und Anleiherechner

Der Bondrechner ermittelt die Rendite von Anleihen unter Berücksichtigung von Kupon, Stückzinsen und Kursgewinn.

Bond- und Anleiherechner


Währungsrechner für internationale Währungen

Währungsrechner für internationale Währungen

Der Währungsrechner dient der Umrechnung zwischen wichtigen internationalen Währungen zum tagesaktuellen Wechselkurs.

Währungsrechner


Inflationsrechner

Inflationsrechner

Welchen Wert hat Ihr Geld in einigen Jahren? Der Inflationsrechner hilft bei der Kalkulation von Preissteigerung, Geldentwertung und Kaufkraftverlust.

Inflationsrechner


Dieser Artikel ist folgenden thematischen Stichworten zugeordnet:
Geldanlage - Börse - Rendite