Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
OK
Rechnerauswahl...

Rechner zur Kraftfahrzeugsteuer

Der Kfz-Steuer-Rechner berechnet die in Deutschland für das Halten eines PKW anfallende Kraftfahrzeugsteuer (KraftSt) in Abhängigkeit von Motorart, Erstzulassung, Hubraum und CO2-Ausstoß des Fahrzeugs.

Kenndaten
Motorart:
Benziner / Ottomotor

Diesel

Erstzulassung:

Schadstoffklasse:

Hubraum:
cm³

CO2-Ausstoß:
g / km

Ergebnis
Hubraumsteuer:
32,00
  Euro

CO2-Steuer:
80,00
  Euro

Kraftfahrzeugsteuer gesamt:
112,00
  Euro

Zu dieser Berechnung...

PDF-Dokument erstellen

Permanentlink erstellen

Dies ist die Mobilansicht des Rechners. Die Standardansicht (Desktop-Ansicht) enthält ggf. noch eine Verlaufstabelle. Diese ist auch im PDF-Dokument enthalten. Ein in der Mobilansicht erstellter Permanentlink kann auch an einem PC in der Standardansicht geöffnet werden und umgekehrt.

Mit dem Kfz-Steuer-Rechner berechnen Sie in Abhängigkeit von Motorart, Erstzulassung, Hubraum und CO2-Ausstoß des Fahrzeugs die anfallende Kraftfahrzeugsteuer (KraftSt) für PKW. Die Steuer fällt in Deutschland für das Halten eines Kraftfahrzeugs an und ist jährlich zu entrichten.

In Bezug auf die Besteuerung wird zwischen Benzin- bzw. Ottomotoren und Dieselmotoren unterschieden, wobei Benziner deutlich günstiger besteuert werden.

Während sich die Kfz-Steuer für PKW, deren Erstzulassung bis einschließlich 30. Juni 2009 erfolgte, nach Motorart, Schadstoffklasse und Hubraum richtete, wird für Fahrzeuge ab Erstzulassungsdatum 1. Juli 2009 vor allem der Kohlendioxid-Ausstoß zur Besteuerung herangezogen.

Der CO2-Ausstoß gibt die durchschnittlich vom Fahrzeug ausgestoßene Menge an Kohlendioxid in Gramm pro Kilometer an. Bei Fahrzeug-Erstzulassung in den Jahren 2009 bis 2011 ist ein Ausstoß von 120 g/km steuerfrei; 2012 bis 2013 sind es 110 g/km, und seit 2014 nur noch 95 g/km. Für jedes weitere Gramm CO2 beträgt diese CO2-Steuer 2,00 Euro.

Mit Einführung der CO2-Steuer für PKW ist die Hubraum-Steuer deutlich gesenkt worden. Sie beträgt bei Fahrzeug-Neuzulassungen ab dem 1. Juli 2009 für Benziner nur noch 2,00 Euro und für Diesel-Fahrzeuge 9,50 Euro pro angefangene 100 Kubikzentimeter Hubraum.

Die aktuelle Kfz-Steuer für PKW setzt sich somit aus den beiden Komponenten der CO2-Steuer und der Hubraum-Steuer zusammen.

Bei bis zum 30. Juni 2009 erstzugelassenen PKW beträgt die Kfz-Steuer bei Fahrzeugen mit mindestens der Schadstoffklasse bzw. Abgasnorm Euro 3 bzw. D3 mit Benzin-/Ottomotor 6,75 Euro und mit Dieselmotor 15,44 Euro pro angefangene 100 Kubikzentimeter Hubraum. Bei schlechteren Schadstoffklassen ist die Kraftfahrzeugsteuer höher. Überlegungen, auch diese Fahrzeuge ab 2013 auf die neue CO2-Steuer umzustellen, wurden wieder verworfen.

Kurzanleitung

Kfz-Steuer - Berechnung in BeispielenBeispiele

TIPP
Mit dem Autokosten-Rechner können Sie die Kfz-Kosten zweier Fahrzeug-Alternativen vergleichen. Der Rechner zur Autofinanzierung hilft Ihnen, die günstigste Art der Finanzierung zu finden.
Dieser Online-Rechner ist folgenden thematischen Stichworten zugeordnet:
Steuer - Auto