Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
Datenschutz-Einstellungen
OK
Rechnerauswahl...

Zielkonflikt: Liquidität und Rentabilität

Auch die Kriterien Liquidität und Rentabilität stehen in einem Spannungsverhältnis, da liquidere Anlagen oft mit einer geringeren Rendite verbunden sind.


Ein gutes Beispiel hierfür ist der Vergleich von Tagesgeld und Festgeld. So ist Tagesgeld täglich verfügbar und damit von hoher Liquidität, jedoch liegen die Zinsen meist ein wenig unter denen von Festgeld-Angeboten der selben Bank.

Bei Festgeld legt der Anleger Geld für einen vorher festgelegten Zeitraum zu einem festen Zinssatz an. Da Festgeld somit weniger liquide ist, erhält der Anleger als Ausgleich meist eine bessere Verzinsung, die Anlage ist also rentabler.

Eine kluge Anlagestrategie ist für viele Anleger, das Vermögen aufzuteilen. Ein Teil des Kapitals wird zugunsten der höheren Rentabilität in weniger liquide Produkte angelegt, während der andere Teil in eher liquide Anlagen geht und so bei Bedarf schnell zur Verfügung steht.

Lesen Sie weiter: Zielkonflikt: Sicherheit und Liquidität


ONLINE-FINANZRECHNER
Festgeldrechner für monatsweise Geldanlage

Festgeldrechner für monatsweise Geldanlage

Der Festgeldrechner ermittelt für monatsweise angelegtes Festgeld wahlweise Zinsertrag, Laufzeit, Anlagekapital oder Zinssatz.

Festgeldrechner


Dieser Artikel ist folgenden thematischen Stichworten zugeordnet:
Geldanlage - Sparen - Tagesgeld - Festgeld - Zinseszins - Börse - Rendite - Steuer - Vorsorge