Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
Datenschutz-Einstellungen
OK
Rechnerauswahl...

Tagesgeld

Zinstreppe

Die Zinstreppe bezeichnet eine Zinsstaffel mit unterschiedlichen Zinssätzen für bestimmte Teilbereiche des Guthabens.


Tagesgeld wird von einigen Banken und Sparkassen gemäß einer Zinsstaffel verzinst. Dabei unterliegt Guthaben bis zu einer bestimmten Grenze einem anderen Zinssatz als das Guthaben über dieser Grenze. Auf diese Weise können mehrere Guthabenintervalle gebildet werden, die jeweils unterschiedlich verzinst werden.

Die Zinstreppe impliziert dabei eine Zinsstaffel, deren Zinssätze mit steigendem Guthaben entweder steigen oder fallen.

Theoretisch können die Guthabenbereiche und zugeordneten Zinssätze natürlich beliebig gestaltet sein und müssen nicht unbedingt einer Zinstreppe entsprechen.

Unter dem folgenden Link finden Sie ein Beispiel mit Zinsstaffel.

Der Tagesgeldrechner nimmt nach Eingabe einer Zinstreppe oder allgemeinen Zinsstaffel beim Berechnen automatisch eine Sortierung nach ansteigendem Guthabenbereich vor. Dabei bleiben die einzelnen Zuordnungen von Guthabengrenze und Zinssatz selbstverständlich erhalten, so dass Tagesgeld mit beliebigen Zinsstaffeln berechnet werden kann.

Anhand der Zinstreppe und des Anlagekapitals ermittelt der Rechner den durchschnittlichen Zinssatz und den erzielten Zinsertrag. Der durchschnittliche Zinssatz entspricht dabei der erzielten Rendite und stellt den Zinssatz dar, mit dem das Anlagekapital bei einheitlichem Zinssatz verzinst werden müsste, um denselben Zinsertrag zu erzielen.


ONLINE-FINANZRECHNER
Tagesgeldrechner für tageweise Geldanlage

Tagesgeldrechner für tageweise Geldanlage

Der Tagesgeldrechner ermittelt für angelegtes Tagesgeld wahlweise Zinsertrag, Zinstage, Anlagekapital oder Zinssatz.

Tagesgeldrechner


Dieser Artikel ist folgenden thematischen Stichworten zugeordnet:
Geldanlage - Tagesgeld - Sparzinsen