Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
Datenschutz-Einstellungen
OK
Rechnerauswahl...

Höhe der Verzinsung

Je höher der Zinssatz, desto besser.


Eines der wichtigsten Kriterien bei der Auswahl eines passenden Angebots für Ihren Sparplan ist natürlich die Verzinsung. Vergleichen Sie daher am besten mehrere Angebote, bevor Sie sich für eines entscheiden.

Die Verzinsung wird in der Regel als jährlicher Nominalzins angegeben, also die Höhe der Zinsen in Prozent bezogen auf das angelegte Kapital für die Dauer von einem Jahr.

Prüfen Sie, ob der Zinssatz veränderlich ist oder ob ein fester, unveränderlicher Zins garantiert wird. Ein fester Zinssatz gibt Ihnen mehr Sicherheit und lässt sich besser kalkulieren.

Ist der Zinssatz veränderlich, so behält sich der Anbieter vor, die Verzinsung aktuellen Marktgegebenheiten anzupassen. Dies kann sowohl zum Vorteil als auch zum Nachteil des Anlegers sein.

Lesen Sie weiter: Profitieren vom Zinseszins


ONLINE-FINANZRECHNER
Sparrechner für regelmäßige Sparraten

Sparrechner für regelmäßige Sparraten

Der Sparrechner ermittelt für Banksparpläne wahlweise Endkapital, Sparrate, Dynamik, Zinssatz, Laufzeit oder Anfangskapital bei wählbaren Intervallen für Einzahlung und Zinsgutschrift. Der Rechner legt eine unterjährig lineare Verzinsung zu Grunde.

Sparrechner


Bonussparen – Zinsrechner für Sparplan mit Bonus oder Prämie

Bonussparen – Zinsrechner für Sparplan mit Bonus oder Prämie

Der Zinsrechner zum Bonussparen ist speziell auf Bonussparpläne ausgerichtet, bei denen Sparer neben den Zinsen noch zusätzliche Bonuszahlungen oder Prämien erhalten.

Bonussparen


Dieser Artikel ist folgenden thematischen Stichworten zugeordnet:
Geldanlage - Sparen - Steuer - Effektivzins - Vorsorge