Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Weitere Informationen  Datenschutz-Einstellungen
OK
Rechnerauswahl...

Scrollmaus verwenden

Mit einer Scrollmaus, also einer Maus mit Scrollrad, können Sie die Anzeige im Webbrowser schnell und komfortabel hoch und runter scrollen.

Die meisten unserer Onlinerechner erstellen auch tabellarische Übersichten wie die Darstellung der Guthabenentwicklung beim Sparrechner oder dem Tilgungsplan beim Kreditrechner.

Bei einigen Rechnern wie dem Bonussparrechner oder dem universellen Renditerechner erfolgt auch bereits die Dateneingabe direkt in der Tabelle.

Da diese Tabellen meist zu groß sind, um als ganzes im Browserfenster Platz zu finden, ist eine Scrollmaus sehr hilfreich, um die gesamte Tabelle zu überblicken.

Die Scrollmaus gehört mittlerweile zur Standardausstattung für jeden PC. Sollten Sie noch keine Scrollmaus besitzen, ist die Anschaffung nicht teuer, aber für viele Anwendungen sehr lohnend.

Sofern Sie bisher auf die dritte, mittlere Maustaste großen Wert gelegt haben, müssen Sie auch mit einer Scrollmaus nicht darauf verzichten. Die meisten Scrollmäuse haben ein drückbares Scrollrad, das gleichzeitig als mittlere Maustaste fungiert.

Lesen Sie weiter: Bildschirmauflösung mindestens 1024 x 768


ONLINE-FINANZRECHNER
Übersicht Onlinerechner

Übersicht Onlinerechner

Alle Onlinerechner rund ums Geld und die Finanzen für vielfältige Anwendungen im Überblick.

Onlinerechner