Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
Datenschutz-Einstellungen
OK
Rechnerauswahl...

Wissenswertes zur Fondsanlage

Interne-Zinsfuß-Methode (IRR)

Die Renditeberechnung nach der Methode 'Interner Zinsfuß' (IRR, engl. Internal Rate of Return) wird häufig angewandt, um die effektive Jahresrendite zu ermitteln.

Der interne Zinsfuß - oder interne Zinssatz - gibt die Verzinsung des jeweils im Schnitt über die Laufzeit der Geldanlage gebundenen Kapitals an. Er stellt somit eine durchschnittliche Jahresrendite dar.

Die Höhe des in der Geldanlage gebundenen Kapitals kann sich während der Laufzeit ändern.

Ein anschauliches Beispiel ist die Investition regelmäßiger Sparraten in einen Fondssparplan, bei dem das gebundene Kapital mit jeder Einzahlung ansteigt.

Die Berücksichtigung der Einzahlungszeitpunkte (z.B. Einmalanlage, monatliche oder jährliche Sparraten) ist bei der internen Zinsfußmethode von elementarer Bedeutung.

Ggf. anfallende Ausgabeaufschläge oder Verwaltungsgebühren gehen ebenfalls mit in die Berechnung ein.

Der interne Zinsfuß bildet damit die jährliche Eigenrendite auf das über den jeweiligen Zeitaum gebundene Kapital ab.

Hierbei muss erwähnt werden, dass die Interne-Zinsfuß-Methode im Falle vorzeitg zurückgeflossener Kapitalmittel deren Wiederanlage zur sich rechnerisch ergebenden Jahresrendite unterstellt.

Auch wenn eine Wiederanlage zu der ermittelten Rendite nicht immer möglich ist, gibt der interne Zinsfuß aber zutreffend die Eigenrendite des Investments an.


ONLINE-FINANZRECHNER
Fondsrechner zum Fondssparen

Fondsrechner zum Fondssparen

Der Fondsrechner ist speziell für Geldanlagen in Fonds konzipiert, um durch regelmäßiges Fondssparen kontinuierlich ein Vermögen aufzubauen. Der Rechner unterstellt ein unterjährig exponentielles Kapitalwachstum.

Fondsrechner


Renditerechner für universelle Renditeberechnung

Renditerechner für universelle Renditeberechnung

Der Renditerechner ermittelt die Rendite als Effektivverzinsung sowie den Kapitalwert einer Investition bei mehreren Einzahlungen und Auszahlungen zu beliebigen Zeitpunkten.

Renditerechner


Dieser Artikel ist folgenden thematischen Stichworten zugeordnet:
Geldanlage - Sparen