Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
Datenschutz-Einstellungen
OK
Rechnerauswahl...

Annuitätendarlehen

Nachschüssig oder vorschüssig?

Der Kreditrechner legt in der Berechnung wahlweise vorschüssige oder nachschüssige Ratenzahlungen zu Grunde.

Der Unterschied zwischen vorschüssiger und nachschüssiger Zahlung liegt im Zeitpunkt der Ratenzahlungen in Bezug auf die jeweilige Zahlungsperiode.

Bei monatlicher Rate würde eine vorschüssige Zahlung bedeuten, dass die Zahlung jeweils zum Monatsanfang geleistet wird, während eine nachschüssige Rate die Zahlung zum Monatsende bedeutet.

Bei Annuitätendarlehen liegt normalerweise eine nachschüssige Zahlung vor. Der Kreditrechner für Ratenkredite bietet jedoch wahlweise die Berechnung mit nachschüssigen oder vorschüssigen Raten an, wobei die Zinsen immer nachschüssig in Bezug auf das gewählte Ratenintervall verrechnet werden.

Eine vorschüssige Zahlung entspricht praktisch einer um eine Ratenzahlung verminderten Auszahlung der Darlehenssumme, da sofort mit Darlehensauszahlung schon die erste Rückzahlungsrate fällig ist.

Analog zur monatlichen Zahlungsweise legt der Kreditrechner bei vierteljährlichem Ratenintervall die Zahlung immer alle drei Monate zu Grunde, d.h. bei nachschüssiger Zahlung zum Ende des dritten, sechsten, neunten, zwölften Monats der Laufzeit, usw. Erfolgt die Zahlung vorschüssig, so ist dies zu Beginn des ersten, vierten, siebten, zehnten Monats, usw.

Bei halbjährlicher Zahlung erfolgt die nachschüssige Zahlung am Ende des sechsten, zwölften, 18., 24. Monats, usw., während bei jährlichem Ratenintervall immer nach zwölf Monaten eine Rate zu entrichten wäre.

Bei halbjährlicher vorschüssiger Zahlung wären die Zahlungszeitpunkte zu Beginn des ersten, siebten, 13., 19. Monats, usw., während bei jährlichem Ratenintervall alle zwölf Monate beginnend mit dem ersten Monat eine Rate zu entrichten wäre.

Lesen Sie weiter: Rundungsfehler


ONLINE-FINANZRECHNER
Kreditrechner für Ratenkredite als Annuitätendarlehen

Kreditrechner für Ratenkredite als Annuitätendarlehen

Der Kreditrechner berechnet für Annuitätendarlehen (d.h. Zinsen und Tilgung zusammen in konstanten Raten) wahlweise Rückzahlungsrate, Laufzeit, Zinssatz, Restschuld, Kreditsumme oder die optional abweichende Schlussrate. Darüber hinaus wird der effektive Jahreszins berechnet und ein detaillierter Tilgungsplan (PDF) ausgegeben.

Kreditrechner


Dieser Artikel ist folgenden thematischen Stichworten zugeordnet:
Kredit - Darlehen - Finanzierung - Effektivzins - Kreditzinsen