Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
OK
Rechnerauswahl...

Abgeltungssteuer auf Kapitalerträge

Beispiele zum Abgeltungssteuerrechner

Die Beispiele zeigen, wie Sie den Abgeltungssteuerrechner zur Berechnung der Steuerbelastung durch die Abgeltungssteuer einsetzen.


Die pauschale Abgeltungssteuer auf Kapitalerträge wurde im Jahre 2009 in Deutschland eingeführt.

Je nachdem, ob Sie einzeln als Single oder gemeinsam als Eheleute steuerlich veranlagt sind, beträgt der steuerfreie Sparer-Pauschbetrag 801 Euro oder 1.602 Euro.

Neben dem Solidaritätszuschlag von zur Zeit 5,5 Prozent spielt auch die Kirchensteuer bei der Abgeltungssteuer eine Rolle. Je nach Bundesland beträgt die Kirchensteuer 8 oder 9 Prozent.

Wählen Sie aus der nebenstehenden Liste eine Fragestellung zur Abgeltungssteuerberechnung aus.

Auch bei vielen unserer Rechner zur Geldanlage wie dem Sparrechner lässt sich bereits ein Steuersatz mit in die Berechnung einbeziehen.

Lesen Sie weiter: Abgeltungssteuer berechnen


ONLINE-FINANZRECHNER
Abgeltungssteuerrechner

Abgeltungssteuerrechner

Der Rechner ermittelt die Abgeltungssteuer für Kapitaleinkünfte, die in Deutschland ab 2009 erhoben wird, sowie Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer.

Abgeltungssteuerrechner


Dieser Artikel ist folgenden thematischen Stichworten zugeordnet:
Geldanlage - Sparen - Tagesgeld - Festgeld - Rendite - Börse - Rente - Steuer - Einkommen