Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
OK
Rechnerauswahl...

Inflationsrechner

Welchen Wert hat Ihr Geld in einigen Jahren? Der Inflationsrechner hilft bei der Kalkulation von Preissteigerung, Geldentwertung und Kaufkraftverlust.

Kenndaten
Was berechnen?Markieren Sie den Wert, den Sie berechnen möchten
Ursprungsbetrag:
Euro

Berechnungsgrundlage:
angenommene Inflationsrate

historische Inflationsrate (Deutschland, Basisjahr 2010)

Inflationsrate:
% p.a.

Zeitraum:
Jahre

Zeitraum von:

bis:

Zukünftiger Preis:
Euro

Zukünftige Kaufkraft:
Euro

Ergebnis
Der zukünftige Preis beträgt:
1.104,08
  Euro

Die zukünftige Kaufkraft beträgt:
905,73
  Euro

Preissteigerung absolut:
104,08
  Euro

Preissteigerung relativ:
10,41
  %

Preissteigerung relativ p.a.:
2,00
  % p.a.

Kaufkraftverlust absolut:
-94,27
  Euro

Kaufkraftverlust relativ:
-9,43
  %

Kaufkraftverlust relativ p.a.:
-1,96
  % p.a.

Zu dieser Berechnung...

PDF-Dokument erstellen

Permanentlink erstellen

Dies ist die Mobilansicht des Rechners. Die Standardansicht (Desktop-Ansicht) enthält ggf. noch eine Verlaufstabelle. Diese ist auch im PDF-Dokument enthalten. Ein in der Mobilansicht erstellter Permanentlink kann auch an einem PC in der Standardansicht geöffnet werden und umgekehrt.

Der Inflationsrechner ermittelt anhand der Eingabedaten wahlweise den durch die Inflation bedingten zukünftigen Preis und die zukünftige Kaufkraft, den aktuellen Wert, die Inflationsrate oder den Zeitraum.

Der Inflationsrechner unterstützt Sie sowohl bei der Frage, wie sich die Preise inflationsbedingt entwickeln werden, also auch wieviel Ihr Geld in einigen Jahren noch Wert sein wird.

Anhand der Ausgabetabelle zeigt der Inflationsrechner den Verlauf der Wertentwicklung des Geldes über den betrachteten Zeitraum an und nennt für jedes Jahr den Wert heutiger Kaufkraft zu Jahresbeginn und Jahresende, den Wertverlust im jeweiligen Jahr sowie den absoluten und relativen Wertverlust in Bezug auf den Beginn der Betrachtung.

Der Wert des Geldes wird dabei als die Kaufkraft des Geldes angenommen. Der Wertverlust durch Inflation ergibt sich daher aus dem Kaufkraftverlust des Geldes über den betrachteten Zeitraum.

Der Inflationsrechner ist unter anderem hilfreich bei der Beurteilung von Renten. Garantiert Ihnen Ihre private Zusatzrentenversicherung beispielsweise in 35 Jahren eine monatliche Rente von 400 Euro, so liegt deren Kaufkraft bei einer angenommenen Inflationsrate von 1,8 % dann jedoch nur noch bei etwa 214 Euro; Ihre Rente würde also zu Rentenbeginn nur noch gut halb soviel wert sein, gemessen an heutiger Kaufkraft.

Darüber hinaus erlaubt der Inflationsrechner auch historische Betrachtungen, indem als Berechnungsgrundlage die tatsächliche historische Inflationsrate von Deutschland für Betrachtungszeiträume ab dem Jahr 1949 herangezogen wird.

Kurzanleitung

Preisentwicklung und Inflation - Berechnung in BeispielenBeispiele

Inflation - Häufige FragenHäufige Fragen

TIPP
Zwischen den wichtigsten internationalen Währungen können Sie mit dem Währungsrechner zum tagesaktuellen Wechselkurs umrechnen.
Dieser Online-Rechner ist folgenden thematischen Stichworten zugeordnet:
Geldanlage - Rente - Zahlungsverkehr - Vorsorge - Konsum