Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
OK
Rechnerauswahl...

Rendite einer Immobilien - Kapitalanlage

Die Kapitalanlage in Immobilien kann eine lohnende Investition mit guter Rendite durch laufende Mieteinnahmen sein.

Kenndaten
Anfangsinvestition aus Eigenkapital:
Euro

Monatliche Darlehensraten:
Euro

Laufzeit des Darlehens:
Jahre

Monatliche Instandhaltungskosten:
Euro

Kostendynamik:
% p.a.

Monatliche Mieteinnahmen:
Euro

Einnahmedynamik:
% p.a.

Anlagedauer:
Jahre

Endwert:
Euro

Ergebnis
Investitionskosten gesamt:
252.000,00
  Euro

Instandhaltungskosten gesamt:
0,00
  Euro

Einnahmen gesamt:
615.675,60
  Euro

Gewinn:
363.675,60
  Euro

Rendite:
5,27
  % p.a.

Zu dieser Berechnung...

PDF-Dokument erstellen

Permanentlink erstellen

Dies ist die Mobilansicht des Rechners. Die Standardansicht (Desktop-Ansicht) enthält ggf. noch eine Verlaufstabelle. Diese ist auch im PDF-Dokument enthalten. Ein in der Mobilansicht erstellter Permanentlink kann auch an einem PC in der Standardansicht geöffnet werden und umgekehrt.

Dieser Renditerechner berechnet die mit einer Immobilien - Kapitalanlage erzielte Rendite. Die Berechnung lässt sich dabei auch auf jedes andere Renditeobjekt übertragen.

Neben der Höhe der Anfangsinvestition aus Eigenkapital erlaubt der Rechner die Berücksichtigung anfänglicher monatlicher Kosten durch Darlehensraten, so dass damit Zins- und Tilgungszahlungen mit in die Berechnung einbezogen werden können, falls die Immobilie über ein Darlehen finanziert wurde.

Zudem können monatliche Instandhaltungskosten der Immobilie berücksichtigt werden. Den Kosten stehen die monatlichen Mieteinnahmen durch die Vermietung der Immobilie gegenüber.

Der Rechner erlaubt außerdem eine Kosten- und Einnahmedynamik, so dass die Instandhaltungskosten wie auch die Mieteinnahmen jährlich um einen bestimmten Prozentsatz angehoben werden können.

Die Rendite der Immobilien - Kapitalanlage ergibt sich unter Berücksichtigung aller Zahlungsströme wie Investitionskosten, Instandhaltungskosten und Mieteinnahmen zu den jeweiligen Zeitpunkten.

Um die Rendite berechnen zu können, muss ein bestimmter Anlagezeitraum zugrunde gelegt werden, während dem der Anleger in der Immobilie oder sonstigem Renditeobjekt investiert ist.

Zum Ende der betrachteten Anlagedauer muss dabei ein bestimmter Endwert für die Immobilie angenommen werden, zu dem diese am Markt verkauft werden könnte.

Die Tabelle des Zahlungsverlaufs stellt Kosten und Einnahmen als monatliche und jährliche Beträge dar und gibt für jedes Jahr einen Jahres- und Gesamtsaldo aus.

Kurzanleitung

Immobilienrendite - Beispiele zur Immobilien-Kapitalanlage-BerechnungBeispiele

TIPP
Die Rendite bei Einnahmen und Kosten in variabler Höhe oder bei jährlichen Zahlungsströmen berechnen Sie mit dem universellen Renditerechner.
Dieser Online-Rechner ist folgenden thematischen Stichworten zugeordnet:
Geldanlage - Rendite - Vorsorge - Wohnen