Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
OK
Rechnerauswahl...

Bausparrechner

Mit dem Rechner zum Bausparen berechnen Sie einen Bausparvertrag mit Ansparphase inkl. staatlicher Förderung durch Wohnungsbauprämie und Arbeitnehmersparzulage sowie Tilgungsphase. Berechnen Sie, ob Bausparen für Sie attraktiv ist.

Kenndaten
Bausparsumme:
Euro

Abschlussgebühr:

keine
Euro

mit Einzahlungen verrechnen

separat zu zahlen

Eigene Sparrate: (monatlich)
Euro

Vermögenswirksame Leistungen: (monatlich)
Euro

Vermögenswirksame Leistungen des Partners: (monatlich)
Euro

Guthabenzinssatz:
% p.a.

Ansparzeit:


Gebühren in der Ansparphase:

keine
Euro


Steuersatz für Kapitalerträge:

nicht berücksichtigen
%

Jährlicher Steuerfreibetrag:
Euro

Zu versteuerndes Jahreseinkommen:
Euro

Familienstand:
ledig

verheiratet

Rückzahlungsrate des Darlehens: (monatlich)
Euro

Sollzinssatz des Darlehens:
% p.a.

Gebühren in der Darlehensphase:

keine
Euro


Ergebnis
Eigene Einzahlungen gesamt:
12.600,00
  Euro

Vermögenswirksame Leistungen gesamt:
1.680,00
  Euro

Guthabenzinsen gesamt:
761,61
  Euro

Wohnungsbauprämie:
630,77
  Euro

Arbeitnehmersparzulage:
151,20
  Euro

Arbeitnehmersparzulage des Partners:
0,00
  Euro

Bausparguthaben:
15.823,58
  Euro

Ansparquote:
63,29
  %

Rendite der Ansparphase:
6,56
  % p.a.

Gesamtaufwand zur Rückzahlung des Darlehens:
9.758,99
  Euro

Sollzinsen des Bauspardarlehens gesamt:
-582,57
  Euro

Bauspardarlehen:
9.176,42
  Euro

Laufzeit des Bauspardarlehens:
4,07
  Jahre

Effektiver Jahreszinssatz des Darlehens:
3,04
  % p.a.

Zu dieser Berechnung...

PDF-Dokument erstellen

Permanentlink erstellen

Dies ist die Mobilansicht des Rechners. Die Standardansicht (Desktop-Ansicht) enthält ggf. noch eine Verlaufstabelle. Diese ist auch im PDF-Dokument enthalten. Ein in der Mobilansicht erstellter Permanentlink kann auch an einem PC in der Standardansicht geöffnet werden und umgekehrt.

Der Bausparrechner dient der Berechnung eines Bausparvetrags und umfasst dabei die Ansparphase, die Auszahlung der Bausparsumme (Zuteilung) und die Darlehens- oder Tilgungsphase.

Während der Ansparphase werden monatliche Sparraten in den Bausparvertrag eingezahlt und mit dem angegebenen Guthabenzinssatz verzinst. In die Berechnung können auch vermögenswirksame Leistungen mit einbezogen werden, die als Teil des Arbeitsentgelts vom Arbeitgeber bezahlt werden. Für Verheiratete gilt dies auch für die vermögenswirksamen Leistungen des Partners.

Außerdem berechnet der Bausparrechner mögliche staatliche Förderleistungen wie Wohnungsbauprämie und Arbeitnehmersparzulage, die in Abhängigkeit des zu versteuernden Einkommens und des Familienstands gewährt werden und dem Bausparguthaben zufließen.

Neben dem Zinserträgen werden auch Kosten wie mögliche Steuberabzüge auf Guthabenzinsen und eine Abschlussgebühr für den Bausparvetrags mit in die Berechnung einbezogen.

Der Bausparrechner ermittelt die rechnerische Rendite während der Ansparphase bezüglich der eigenen Einzahlungen. Hierbei gehen neben den Sparraten die vermögenswirksamen Leistungen, Guthabenzinsen und ggf. Steuerabzüge, Wohnungsbauprämie, Arbeitnehmersparzulage und die Abschlussgebühr in die Berechnung ein.

Aus der Differenz zwischen Bausparsumme und Bausparguthaben ergibt sich das Bauspardarlehen, das bei Zuteilung zusammen mit dem angsparten Guthaben ausbezahlt wird.

In der folgenden Darlehensphase wird das Bauspardarlehen mit Zins und Tilgung zurückbezahlt. Hierbei ermittlet der Rechner anhand der vorzugebenden Rückzahlungsrate und des Sollzinssatzes die insgesamt anffallenden Darlehenszinsen und die Laufzeit bis zur vollständigen Rückzahlung sowie den effektiven Jahreszinssatz des Bausspardarlehens.

Der Bausparrechner stellt den Zahlungsverlauf sowohl für die Ansparphase (Guhabenentwicklung) als auch für die Tilgungsphase (Restschuldentwicklung) taballarisch auf Monats- oder Jahresbasis dar.

Kurzanleitung

Bausparvertrag - Berechnung in BeispielenBeispiele

TIPP
Meist wird ein Bausparvertrag zur Finanzierung von Wohneigentum nicht ausreichen. Verwenden Sie den Immobilienrechner, um zu berechnen, wieviel Haus oder Eigentumswohnung Sie sich leisten können und nutzen Sie den Hypothekenrechner zur Berechnung weiterer Darlehen.
Dieser Online-Rechner ist folgenden thematischen Stichworten zugeordnet:
Geldanlage - Sparen - Vorsorge - Rendite - Wohnen - Soziales - Kredit - Darlehen - Finanzierung - Zinseszins